Bludit CMS

Bludit CMS Workbench - Codeschnipsel, um das eigene Bludit CMS anzupassen




Warum Bludit - Review

Mein Weg führt mich mit weg von den traditionellen und sehr verbreiteten CMS wie Typo3, Joomla und WordPress, hin zu Bludit. Warum das so ist, lesen Sie in diesem Beitrag.

Welches CMS für was?

Planen Sie einen Webauftritt, dann haben Sie die Qual der Wahl. Dieser Beitrag soll helfen das richtige System für Ihre Webseiten zu finden.




Oliver Lohse » Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Sprachen bzw. Markup-Dialekten, z.B.: Java, JEE, COBOL, PHP, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 22 Jahren arbeite ich in einem großen Softwareunternehmen in Niedersachsen.


do_reset_wordpress=1

Wenn Sie diesen Request in Ihrer Statistik sehen, dann werden Sie angegriffen! Ihre WordPress Installation ist in Gefahr und Sie müssen Maßnahmen ergreifen.

Artikel-Statistik mit Bludit

Mit diesem PHP Codeschnipsel, können Sie eine Beitrags-Statistik erstellen, um zu ermitteln welcher Beitrag wie oft gelesen wird. User-Verhalten wird dabei nicht gespeichert.

Smarty - Fehler unterdrücken

So verhindern Sie die Ausgabe von Warnungen und Meldungen in der Template Engine Smarty. Besonder hilfreich während der Entwicklung und für eigene kleine Projekte.



Smarty, Template mit Schleifen

Bauen Sie komplexe Schleifen in Smarty Templates auf die den Inhalt des Templates dynamisch erweitern können statt fester Strukturen.

Bludit 3.11 Pizza time ist da

Das neue Release des beliebten CMS Bludit in der Version 3.11 ist zum Download bereit, was es bringt und welche Änderungen es gibt lesen Sie hier.

WordPress am Ende?

Die Gerüchteküche brodelt, ist WordPress tot? Zu recht, denn gerade die neuen Diskussionen um den Datenschutz verunsichern viele User.



Einfacher SPAM Schutz

Wenn Sie das Bludit-Plugin Contact3 nutzen, dann können Sie in diesem Plugin eine einfache Blackliste einbauen, die den Inhalt Ihrer Mail prüft.

Download Theme geiles Theme

Laden Sie mein Bludit Theme "geiles Theme" in der aktuellen Version für Ihren eigenen Blog mit dem CMS Bludit herunter und spendieren Sie mir einen Kaffee, damit ich weiter machen kann.

Untergeordnete Posts

Strukturieren Sie Beiträge indem Sie ihnen einen führenden Beitrag zuordnen. Dies können Sie im PHP-Coding abfragen, es ist ganz einfach.

removeHTMLTags

HTML Elemente werden in der Regel aus bestimmten Bereichen entfernt oder umgewandelt, Sie können dies abschalten wenn Sie dies verhindern möchten.

Edit Button

In diesem Bludit Tutorial zeige ich Ihnen wie Sie einen Edit-Button im Frontend einblenden, sofern Sie angemeldet sind, um Beiträge sofort editieren zu können.

Bludit, verwandte Beiträge II

Teil 2 - In diesem Beitrag zeige ich Ihnen das vollständige Coding, wie das CMS Bludit anhand von Tags verwandte Beiträge anlisten kann.

Neues Feld im Beitrag

Fügen Sie Ihrem Beitrag ein neues Feld hinzu wenn Sie eines benötigen (ähnlich wie CustomFields), es ist ganz einfach und dieser Beitrag zeigt wie es geht.

Werte aus site.php lesen

Sie können alle Parameter der Blog Einstellungen lesen, die in der Datei site.php gespeichert werden. Welche Parameter Sie auslesen können zeigt der Beitrag.

Bludit, verwandte Beiträge I

Teil 1 - Mit nur wenigen Handgriffen zeigen Sie verwandte Beiträge unter Ihrem Post an. Dank der excellente Dokumentation des Bludit-Projektes fast ein Kinderspiel.

Rotieren mit CSS

Mit einfachen CSS Mitteln und Keyframes, können Sie Grafike rotieren lassen, dabei fällt es auch gar nicht auf, das es sich in Wirklichkeit um spiegeln handelt.

Domainumzug mit Bludit

Nur eine einzige Anpassung müssen Sie vornehmen, wenn Sie mit Ihrem bisherigen Bludit-Content auf eine neue Domain umziehen. Dieser Beitrag zeigt wie einfach es geht.

Smarty Template-Abfragen

Teil 7 - Implementieren Sie im Template einfache Kontrollstrukturen, um bestimmte Bereiche im Template ein- oder auszuschalten.

Smarty Textbausteine, Code

Teil 6 - Trennen Sie den Programmcode vom Text. Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie Sie dies mit wenigen Zeilen Code realisieren können.

Smarty Textkonvertierung HTML

Teil 5 - Deutschen sonderzeichen wie ü und ä müssen zwingend in HTML konforme Zeichen umgewandelt werden. Die Smarty Modifier erlauben solche manipulationen im Template.

Smarty, multipler Content

Teil 4 - der Templatebau-Reihe für das überaus populäre Template-System Smarty. Legen Sie nun Ordner für Ihre Texte des Contant an, um verschiedene Inhalte laden zu können.

Smarty Template anlegen

Teil 3 - des Template-Workshops in dem Sie ein erstes Template anlegen und Daten anzeigen lassen können - die erste Webseite zeigt sich.

Smarty installieren

Teil 2 - des Template-Workshops zur Template-Engine. Installieren Sie Smarty auf dem Webserver Ihres Providers. Legen Sie ein paar grundlegende Ordner an um loszulegen.

Smarty Template Engine

Teil 1 - des Template-Workshops mit Smarty zeigt Ihnen was Smarty eigentlich ist und kann. Verschaffen Sie sich einen Überblick für eigene Projekte.

WordPress sicher machen

Das ist ein Dauerbrenner! Machen Sie WordPress sicher, denn dieses populäre CMS hat einen sehr hohen Angriffsvektor - gerade wegen seiner Beliebtheit und starken Verbreitung.

CMS die ICH empfehlen würde

Ich würde ganz andere CMS empfehlen als wie es üblicherweise an vielen Stellen im Internet empfohlen wird. Warum? Lesen Sie in diesem Beitrag.

Bludit Admin URL verbergen

Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie die üblichen und bekannten admin-URLs unkenntlich machen oder verstecken. Mit diesem Beitrag erledigen Sie dies ganz einfach.

GetSimple Template Layouting

Teil 3 - Ein GetSimple Template erstellen. In Verbindung mit dem freien und beliebten CSS-Framework Bootstrap eine leichte Sache.

GetSimple Template Struktur

Teil 2 - Der erste Start im Templating mit GetSimple. Die grundlegende Ordnerstruktur die Sie benötigen für den ersten Wurf.

GetSimple Template erstellen

Teil 1 - Der Einstieg in das Templating mit dem freien CMS GetSimple - der Name ist Programm, denn dieses CMS ist klar und leicht beherrschbar strukturiert.



GetSimple Flieupload aktivieren

Der Fileupload ist bei GetSimple nach der Standard Installation deaktiviert. Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie Sie diese Funktion rasch aktivieren.

Automad Dashboard verbergen

Verbergen oder verstecken Sie das Admin-Backend vor Angreifern. So einfache geht es in diesem Beitrag, es sind nur ein paar Klicks.

Die Methode user()

Mit der Methode user() greifen Sie auf einige Attribute des Benutzerprofils zu. Welche es gibt, zeigt der Beitrag.

Categorie Count ausblenden

Ganz ehrlich? Niemand interessiert sich für die Anzahl von Beiträge in einer Kategorie, daher können Sie durch diesen Beitrag die Anzeige des Category ausschalten.

Autorbild (Avatar) für Beitrag

Wie im Internet üblich, werden kleine AVATAR-Bilder angezeigt die den Autor oder User darstellen sollen. Diese kleine Codeanpassung zeigt wie Sie dies auch in Bludit realisieren.

Autor Nickname anzeigen

In vielen Weblogs ist es üblich den Autor oder den Besitzer der Seiten mit Bild und Bio anzuzeigen. Mit diesem kleinen Codeschnipsel zeihen Sie den Inhalt des Feldes NICKNAME des Benutzers an.

Schlagwörter in Seitenleiste

Das Standard Theme "Alternative" hat in Bludit keine Seitenleiste und kann daher keine Schlagwörter anzeigen. Mit diesem Coding schalten Sie die Schlagwort Wolke ein.

RegExp in JavaScript

Filter sind mit RegExp und JavaScript einfache zu realisieren. Dieses Codebeispiel zeigt Ihnen eine einfache Variante eines solchen Filters mit JavaScript.

Bludit supportet Filetypes

Aus Sicherheitsgründen akzeptiert das CMS Bludit nicht alle Dateitypen für den Upload. Wenn Sie als alleiniger User im CMS arbeiten, können Sie weitere Dateitypen freischalten.

Kostenloser Editor - jEdit

Empfehlung - Dieser kostenlose Editor ist erste Wahl wenn es um die Entwicklung von Webcontent geht, denn er kann die Sourcen via FTP aus der Ferne editieren.

Eigenes Bludit Theme

So steuern Sie die Templatevorgabe in Beiträgen mit dem CMS Bludit. Sie können den Tamplatenamen bei der Erstellung von Beiträgen angeben.

CSS Anpassungen Blog X

Ein Custom CSS können Sie aus diesem Beitrag kopieren und in Ihr eigenes Bludit-CMS einsetzen. Es verbessert die Anzeige und Darstellung erheblich.

Seiten-Paginator anpassen

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie den Seiten-Paginator (Navigation) auch im Theme "Alternative" einschalten.

OctoberCMS

Info - Das CMS OCTOBER sieht wirklich gut aus, lohnt sich der Umstieg auf dieses kostenlose Flatfile CMS?

Schlagwörter in Bludit Alternative

In Themes wie "Alternative" wird keine Seitenleiste unterstützt, folglich funktioniert das Plugin Schlagwörter nicht. Sie können die Schlagwörter dennoch unter einem Post aktivieren.

Bludit 3.10.0, so gelingt das Update

Der Umzug des WebContent ist oft Thema, ich habe daher einen kleinen Walkaround zusammen gestellt, wie Sie mit Bludit umziehen - er ist erfreulich klein.

footer in DEVTHEME anpassen

Brandings der Entwickler sind eine gute Sache, jedoch dürfen Sie auch ausgestellt werden. Wie das für das Bludit Theme DEVTHEME geht, lesen Sie hier.

Nibbleblog

Das freie CMS Nibbleblog stammt aus der gleichen Feder wie Bludit und das sieht man. Nibbleblog ist ideal für kleine Webseite mit geringer Strukturtiefe.

Latest Post entfernen

Im Bludit Theme DEVTHEME wird das Lable "latest Post" angezeigt. Manchmal kann das störend sein. Entfernen Sie das Lable doch einfach.

Datum bei AUTOMAD entfernen

Nicht immer ist die Anzeige des Datums zu Beiträgen sinnvoll, gerade wenn Posts keinen Zeitbezug haben sollen. Entfernen Sie das Datum einfach aus dem Template.

edit-content.php

Möchten Sie den Backend-Editor des Autors anpassen? Dann finden Sie hier den richtigen Pfad zur Source.

remove HTML Tags

Im Feld Beschreibung sind beispielsweise keine HTML-Tags möglich. Schalten Sie diese aus damit Sie auch im Anleser des Beitrags HTML formatieren können.

Related posts

Stellen Sie die Anzahl von verwandten Themen im Bludit Theme DEVTHEME individuell ein. Dieser Artikel zeigt Ihnen wie einfach das ist.

Anleser einstellen

Geben Sie im Bludit Theme DEVTHEME vor, wie viele Characters Ihr Anleser haben soll. Editieren Sie die Datei home.php in der Zeile 39 oder lesen diesen Beitrag.



TYPERITE footer

Das Bludit Theme TYPERITE ist vielversprechend, da es ein Optimum an Customizing ermöglicht. Entfernen Sie das Branding aus dem Footer.

Bludit 3.9.2 Update

Eine Checkliste für das Update des Bludit 3.9.2 Ihres Webauftritts - es ist wirklich sehr einfach (Sie benötigen Zugang zu Ihrem WebSpace).

Bludit Update Guide

Der Update-Guide aus der originalen Dokukentation des Projektes Bludit zum nachlesen und nachmachen im Falle des Versionswechsels.

Custom CSS

Sie können das Standard CSS des Bludit Theme mit eigenen Definitionen überschreiben. Dieser Artikel zeigt Ihnen wie es geht.

Bildgröße 730x300px

Was ist die ideale Bildgröße für Beitragsbilder des Bludit? Es ist 730x300px (im Standardtheme "Alternative"!)

Sicherheit in Bludit

Sie können die Sicherheit in Bludit gegen BruteForce Angriffe noch steigern, indem Sie die Parameter verändern oder die Blacklist pflegen.

Bludit updaten

Behalten Sie Ihre Beiträge wenn Sie auf eine neue Version des Bludit anheben. Der Artikel zeigt was Sie bachten müssen.

remove Special Characters

HTML Tags werden bei einigen Feldern im Backend wie zum Beispiel dem Anleser entfernt, das ist wichtig wenn Sie im Multiuser Modus arbeiten, als alleiniger User brauchen Sie dies nicht.

page.php - Meta Info aktivieren

Aktivieren Sie den Anleser für die Posts mit dem folgenden kleinen Codeschnipsel für die page.php des ausgewählten Theme.

page.php - Metadaten

Zeigen Sie im Theme "Alternative" Metadaten wie Datum und Uhrzeit der Erstellung des Posts an, so einfach geht es.

page.php - Schlagwörter

Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie Sie die Schlagwörter von Beiträge aktivieren können, in Themes die keine Seitenleiste haben.

Supportet Filetypes

Stellen Sie im SingleUser Modus selber ein welche Dateitypen Bludit für den Upload akzeptieren soll und welche nicht.

Bludit 3.8.1 Anpassungen

Dieser Beitrag zeigt Ihnen meine persönlichen Anpassungen an der Startseite (home.php), der Seitenanzeige (page.php) und dem Footer (footer.php)