Bludit CMS

Bludit CMS Workbench - Codeschnipsel, um das eigene Bludit CMS anzupassen



Bludit 3.10.0, so gelingt das Update

Der Umzug des WebContent ist oft Thema, ich habe daher einen kleinen Walkaround zusammen gestellt, wie Sie mit Bludit umziehen - er ist erfreulich klein.

Die neue Version von Bludit ist da, das Release kann vom GITHUB herunter geladen werden, das Update ist ganz einfach. So geht es am sichersten:

  1. Bennenen Sie das Verzeichnis Ihrer bisherigen Domain um (Bsp.: /domain.de in /domain.de.old)
  2. Installieren Sie die Version 3.10.0 wie üblich in einem Verzeichnis auf dem Server (Bsp.: /domain.de)
  3. Benennen Sie das Verzeichnis /domain.de/bl-content in /domain.de/bl-content.original um
  4. Kopieren Sie das alte Verzeichnis /domain.de.old/bl-content in das neue Verzeichnis /domain.de

Das wars. Rufen Sie die Seite auf sind alle Inhalte wie gewohnt sichtbar, auch alle CSS-Anpassungen die Sie im Plugin HTML-Code vorgenommen haben sind nach wie vor wirksam.




Empfehlungen


Bludit Update Guide

Der Update-Guide aus der originalen Dokukentation des Projektes Bludit zum nachlesen und nachmachen im Falle des Versionswechsels.


Bludit 3.9.2 Update

Eine Checkliste für das Update des Bludit 3.9.2 Ihres Webauftritts - es ist wirklich sehr einfach (Sie benötigen Zugang zu Ihrem WebSpace).


Bludit updaten

Behalten Sie Ihre Beiträge wenn Sie auf eine neue Version des Bludit anheben. Der Artikel zeigt was Sie bachten müssen.




Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

About

Tipps. Tricks, Snippets, Hacks und Codings zum CMS Bludit, Automad, WordPress, Joomla, GetSimple, Typesetter, Nibbleblog oder den angesagten Template Engines wie Smarty.


Impressum - Datenschutz - Copyright - RSS - Kontakt

Leser heute

116