Bludit CMS

Bludit CMS Workbench - Codeschnipsel, um das eigene Bludit CMS anzupassen



Autor Nickname anzeigen

In vielen Weblogs ist es üblich den Autor oder den Besitzer der Seiten mit Bild und Bio anzuzeigen. Mit diesem kleinen Codeschnipsel zeihen Sie den Inhalt des Feldes NICKNAME des Benutzers an.

Wie in vielen Blogs üblich, werden Name oder mindestens der Nickname des Autors unterhalb seines Beitrags angezeigt. Diese Funktion können Sie im Theme "Alternative" oder auch "Blog X" mit einer Codezeile in der Datei page.php erledigen.

023        <!-- Full content -->
024        <?php echo $page->content(); ?>
025 
026    </div>
027 
028    <!-- Load Bludit Plugins: Page End -->
029    <?php Theme::plugins('pageEnd'); ?>
030
031        <!-- Lohse 12-2019 Autor anzeigen -->
032        <?php echo $page->user('nickname'); ?>
033        <!-- Lohse Ende -->
034
035 </div>

Das Feld Nickname des Benutzerprofils ist so großzügig dimensioniert, das Sie sogar etwas Bio oder Vita hinterlegen können wenn Sie mögen.

Anmerkung | Es ist sinnvoll das Codesegment ab Zeile 29 einzufügen, damit eventuelle Plugins noch zur Anzeige gebracht werden können (z.B. Kontaktformular) und erst danach die Fußzeile mit dem Autor-Namen erscheint. Sie können den Codeschnipsel natürlich auch nach Zeile 24 einsetzen. Dies ist jedoch ungünstig wenn Plugins Anzeigen einblenden, diese würde dann erst nach der Fußzeile mit dem Autor-Namen erscheinen.





Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

About

Tipps. Tricks, Snippets, Hacks und Codings zum CMS Bludit, Automad, WordPress, Joomla, GetSimple, Typesetter, Nibbleblog oder den angesagten Template Engines wie Smarty.


Impressum - Datenschutz - Copyright - RSS - Kontakt

Leser heute

151