Bludit CMS

Bludit CMS Workbench - Codeschnipsel, um das eigene Bludit CMS anzupassen



Bludit Admin URL verbergen

Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie die üblichen und bekannten admin-URLs unkenntlich machen oder verstecken. Mit diesem Beitrag erledigen Sie dies ganz einfach.

Um die Sicherheit zu steigern, ist es oft ratsam die Admin-URL des Bludit zu verbergen oder durch eine neue URL zu ersetzen. Dies kann in der Konfiguration mit nur einer Zeile erledigt werden. Passen Sie die Datei variables.php an:

/bl-kernel/boot/variables.php

Tragen Sie für die Konstante ADMIN_URI_FILTER einfache eine neue URL ein.

define('ADMIN_URI_FILTER', 'haarersatz');

Ab sofort ist das bisherige Adminbackend statt über http://domain.de/admin jetzt unter der URL http://domain.de/haarersatz zu erreichen.

Den originalen Beitrag hier lesen: https://docs.bludit.com/en/security/custom-admin-panel-url




Empfehlungen


Automad Dashboard verbergen

Verbergen oder verstecken Sie das Admin-Backend vor Angreifern. So einfache geht es in diesem Beitrag, es sind nur ein paar Klicks.


Edit Button

In diesem Bludit Tutorial zeige ich Ihnen wie Sie einen Edit-Button im Frontend einblenden, sofern Sie angemeldet sind, um Beiträge sofort editieren zu können.


Domainumzug mit Bludit

Nur eine einzige Anpassung müssen Sie vornehmen, wenn Sie mit Ihrem bisherigen Bludit-Content auf eine neue Domain umziehen. Dieser Beitrag zeigt wie einfach es geht.




Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

About

Tipps. Tricks, Snippets, Hacks und Codings zum CMS Bludit, Automad, WordPress, Joomla, GetSimple, Typesetter, Nibbleblog oder den angesagten Template Engines wie Smarty.


Impressum - Datenschutz - Copyright - RSS - Kontakt

Leser heute

2666